Passt DU zum Wildfang Kindergarten?

Die Freiheit, das Vertrauen und die Förderung verlangen nicht nur deinem Kind einiges ab. Was damit gemeint ist, kannst du hier lesen.

Doch auch von dir als Elternteil erwarten wir, dass du unser pädagogisches Konzept lebst.

Der Kindergarten ist ein enormer Schritt in die Selbstständigkeit.

Das bedeutet auch, dass du nicht mehr über jeden Schritt, den dein Kind geht, informiert sein wirst. Manchmal geht es schneller voran und manchmal unbemerkt. Dein Kind bestimmt die Geschwingkeit und Richtung. Als Eltern ist das nicht ganz leicht zu akzeptieren. Wir erwarten aber von dir, dass du das aushältst und deinem Kind die Möglichkeit gibst, Entscheidungen selbst zu treffen.

Wir versprechen dir aber, dass wir diesen Weg mit dir gemeinsam gehen werden. Entwicklungen, Strategien und Vorgehensweisen regelmäßig mit dir abstimmen.

Die Eltern sind die Profis für ihr Kind.

Damit das gelingt, erwarten wir von dir, dich im Kindergarten zu engagieren. Bitte überlege dir vor einer Anmeldung,  wie du dich im Wildfang Kindergarten einbringen wirst. Das geht auf sehr unterschiedliche Weise. Eine Möglichkeit ist das Engagement im Förderverein.

Und nun zur Anmeldung. Lies bitte weiter.

So kannst du dein Kind vormerken lassen:

  • In den Kita-Navigator eintragen.
  • Abwarten, ob Kitaplätze frei werden. Auch bei anderen Kitas bewerben.
  • Wenn für dein Kind ein Platz in Aussicht ist, erhältst du eine persönliche E-Mail und ein Anmeldeformular von uns. Du wirst dabei auch zu einer individuellen Besichtigung eingeladen.
  • Nach der Besichtigung entscheidest du in Ruhe, ob du dein Kind im Wildfang Kindergarten betreuen lassen möchtest.

Wenn du mehr Infos benötigst, lies bitte weiter.

Und nun noch etwas mehr Infos zur Anmeldung

Sehr gern würden wir dein Kind im Wildfang Kindergarten betreuen. Leider stehen aber auch bei uns nur begrenzt Betreuungsplätze zur Verfügung.

Die Anzahl frei werdender Kitaplätze ist unterschiedlich und wird beeinflusst durch verschobene Einschulungstermine (sog. Rückstellungen), Umzüge von Familien u. v. m.

Freie Plätze werden paritätisch und nach dem Prinzip der Inklusion vergeben. Praktisch bedeutet das, dass Familien mit vorteilhaftem finanziellen Hintergrund die gleichen Chancen haben, einen Kitaplatz zu bekommen, wie sozialschwache oder geflüchtete Familien. Diese Kriterien der Chancengleichheit haben bei der Vergabe der Kitaplätze für uns hohe Priorität.

Es gibt im Wildfang Kindergarten kein einheitliches Anmeldedatum. Du kannst daher nie zu spät oder zu früh sein.

Über frei werdende Plätze informiert der Kita-Navigator. Diese Datenbank wird von der Berliner Senatsverwaltung betrieben. Um den Navigator nutzen zu können, musst du dich registrieren. Über den Kita-Navigator kannst du dein Kind auf der Anfrageliste des Wildfang Kindergartens eintragen. Damit ist dein Kind vorgemerkt. Bitte sieh es uns nach, dass wir aufgrund der Vielzahl täglicher Anfragen diese elektronische Möglichkeit der Berliner Senatsverwaltung nutzen und Anfragen nicht mit persönlichen E-Mails beantworten können.

Erst wenn ein passender Platz für dein Kind auch tatsächlich zur Verfügung steht, wird es persönlich: Dann senden wir dir ein Anmeldeformular per E-Mail. Gleichzeitig laden wir dich zu einer privaten Führung durch den Wildfang Kindergarten ein. Du kannst dir dann ganz in Ruhe überlegen, ob du dein KInd im Wildfang Kindergarten betreuen lassen möchtest.

Noch eine Bitte

Die Nachfrage nach Kitaplätzen ist enorm groß. Hunderte Anmeldungen und Anfragen müssen wir bearbeiten. Das ist eine riesige Herausforderung für uns. Bitte sieh davon ab, im Kindergarten nach dem Stand der Anmeldung zu fragen. Die Mitarbeiter/innen dort können dazu nichts sagen.
Gern beantworten wir aber deine Fragen unter service@wildfang-kindergarten.de .